Spieltyp

[Bis zum bitteren Ende]

Genres

JRPG

Gestreamt von

Ranma-Kun

Streamzeit

Dienstag, 20:00 Uhr

Beschreibung

Der ehemalige Yakuza Ichiban Kasuga wird von seinem Patriarch fast getötet. Nachdem er sich in Yokohama wiederfindet startet seine legendäre Reise in die Unterwelt dieser Stadt.
Das Spiel erschien außerhalb Japans am 10. November 2020.

Alle Spielezusammenfassungen

Yakuza: Like a Dragon #4
Yakuza: Like a Dragon #4

17.07.2021, #4

Wie versprochen wollen wir heute die Hauptstory voranbringen. Um Ichibas ehemaligen Patriarch zu treffen fahren wir also zum Hauptquartier der Omi-Allianz, um uns als Caterer getarnt einzuschmuggeln. Arakawa soll in der Drachenkammer sein, doch bis dahin kommen wir nicht, denn nach einigen Stealth-Passagen erwarten uns gleich zwei üble Bosse. Goro Majima und Taiga Saejima, die so dermaßen übermächtig sind, dass wir nach dem zweiten Versuch vorerst aufgeben müssen. Nun heißt es in der Kampfarena in Sotenbori Items und Experience grinden.

Yakuza: Like a Dragon #3
Yakuza: Like a Dragon #3

11.07.2021, #3

Diese Folge war rein den Sidequests gewidmet. Wir streiften durch die Hood, um bestimmte Gegnertypen zu suchen, die wir besiegen sollten. Außerdem betätigen wir uns mit extrem viel Skill an den Kranautomaten (siehe Clip), gingen ins Kino, etc etc. Bald haben wir genügend Bonsais zusammen, um Sumire zu daten! Wir erhöhten auch unser Freundschaftslevel mit Zhou.

Yakuza: Like a Dragon #2
Yakuza: Like a Dragon #2

27.06.2021, #2

Wir haben die 3 Million Yen zusammengetragen und dem Oyabun übergeben, jetzt fehlt nur noch ein geeigneter Gegenkandidat für die Wahl. Währenddessen wurden wir nach Osaka, Sotenbori beordert und schauen uns dort im Detail um. Wir betreten eine Kampfarena und halten uns dort eine ganze Weile auf, bevor wir am Ende noch einmal eine Straßenverkehrs-Zählung Nebenstory machen.

Yakuza: Like a Dragon #1
Yakuza: Like a Dragon #1

26.06.2021, #1

Gleich zu Beginn unserer Runde bekommen wir einen neuen Poundmate: Den illegalen Waffenhändler! Danach wir die Hauptstory weitergespielt. Wir versuchen Ryo Aoki den Governeur von Tokyo bei der Beerdigung zu konfrontieren. Dafür müssen wir ihn im Parkhaus abpassen. Er möchte Ichiban alleine im Otohime Land treffen. Bei diesem Treffen lässt sich Aoki von seinen Vorhaben nicht abbringen, gesteht indirekt den Mord an seinem ehemaligen Freund und Gründer von Bleach Japan und droht Ichiban, sollte er je ihm oder seinem Vater wieder zu nahe kommen. Ichiban lässt diese Drohung kalt und Aoki hetzt die Omi-Allianz Yakuza auf ihn. Nach dem Entkommen unserer Gruppe lassen sie sich nicht einschüchtern und wollen dafür sorgen, dass Aoki's Ruf ruiniert wird! Anschließend stellen wir uns dem Finale des Ichiban Holdings CEO Minispiels und erreichen endlich Aktienkurs Rang 1 und erhalten neue Spezialangriffe und jede Menge Yen!

Beiträge zu Yakuza: Like a Dragon

Es wurden keine Themen gefunden.


Eine Antwort zu “Yakuza: Like a Dragon”