In der dieswöchigen Folge betreten wir endlich die Elektrolithhöhle.
Die war wesentlich größer als erwartet und verlangt uns einiges ab, die Tränke gehen langsam zur Neige und am Ende wird noch N auf uns warten.
Eine Ass-Trainerin zieht plötzlich ein Mewtu aus dem Pokeball und One-Hit-KO’d unser armes Lanatoll ohne Gnade und vernichtet mit einem Seher auch noch im Nachhinein unser Yogablaze.
Nach diesen zwei Verlusten kämpfen wir uns allerdings noch erfolgreich an N vorbei, nachdem Elevonoo auch noch fast ausgeschaltet wurde.
In der neuen Stadt angekommen machen wir uns direkt auf den Weg noch ein weiteres Pokemon auf Route 7 zu fangen.

Gefangene Pokemon:
– Elektrolithhöhle: Bissbark aka „Köthoshi“
– Route 7: Fleknoil aka „Freaknoil“

Gestorbene Pokemon:
– Echnatoll aka „Lanatoll“
– Meditie aka „Yogablaze“


Schreibe einen Kommentar