Stream Infos

Streamzeit
Kein fester Termin

Streamer
MystyFiedBlaze

Spieltyp
Einzelspieler Multistream Zusammen spielen

Genres

Strategie

Artikelautor

mystyfiedblaze

Beschreibung

Stellaris – Ein weiteres von Paradox Development Studio entwickeltes Spiel mit so viele Spielmechaniken, dass man Alpträume davon bekommen kann. Die Lernkurve ist erxtrem steil. Die Tutorials nur begrenzt hilfreich. Grafisch keine allzu große Pracht…
…und trotzdem verbirgt sich hinter dieser Fassade ein Spiel mit unglaublichem Tiefgang. Denn wenn man einmal die Hürden gemeistert, sich mit der Spielmechanik befasst hat und das ein oder andere mal wirklich auf die Schnauze gefallen ist, bleibt ein kleines Juwel mit unendlichen Möglichkeiten zurück. Es sind bereits ettliche Patches und Updates erschienen, welche Spielmechaniken verändern, erweitern oder überarbeiten… und ist mit der ersten Version des Spiels nicht mehr zu vergleichen.

Stellaris selbst ist ein SciFi-Echtzeit-Strategie Spiel. Man übernimmt die Rolle eines Volkes, welches technologisch gerade so weit fortgeschritten ist, um den Weltraum und seine Unbekannten Tiefen zu erkunden. Dabei bleibt es einem selbst überlassen, welches Volk man spielen will. Der militärische Staatenbund der Menschen? Die autoritäre Diktatur der Xani? Das imperiale Tzynn-Reich? Sollte keines der vorhandenen Völker euch ansprechen, könnt ihr euch auch ganz einfach – aber nicht wirklich schnell – ein eigenes Volk zusammenbasteln. Hier könnt ihr unter anderem entscheiden welche Ethiken sie besitzen, welche Regierungsform und welche Stärken bzw. Schwächen euer eigens kreiertes Volk besitzt. Abhängig davon, könnt ihr eure Spielweise anpassen und/oder könnt eure Stärken ausspielen und eure Schwächen übergehen. Im Spiel selbst erforscht man den Weltraum nach neuen kolonisierbaren Planeten, seltsamen Anomalien und sogar nach anderen, Sternenfahrenden Völkern.

Das Grundspiel selbst, bietet schon genug Inhalt für viele Stunden Spielzeit. Dennoch gibt es noch einige Erweiterungen zum Hauptspiel welche neuen Rassenoptionen, Raumschiffe, Forschungsoptionen, Anomalien oder auch Feinde hinzufügen. Paradox hat dazu selbst eine interessante Mutliplayer-Möglichkeit eingebaut. Solltet ihr nur im Besitz des Hauptspiels sein, könnt ihr trotz allem die Inhalte sämtlicher aktivierter DLCs benutzen, wenn ihr in eine Lobby eingeladen wurdet und diese aktiv sind.

 

 

Beiträge zu Stellaris

Es wurden keine Themen gefunden.

Videos


Schreibe einen Kommentar